hp jf foto1990 josef fischler-web

Josef Fischler
Kraft zur Stille - Mut zum Handeln

 
 
Diese Seiten sind unserem Freund und ehemaligen Weggefährten, dem 1990 in Ecuador verunglückten Jugendleiter und Entwicklungshelfer Josef Fischler aus Strass i.Z. gewidmet.
 
 
 

„Visionen.leben.2012 - josef.fischler“
am Freitag, 26. Oktober 2012 in der LLA Rotholz

 

Erinnerungen von Yannin Espinoza-Zwischenberger (Transkription ihres Statements)

Erinnerungen von P. Christian Tauchner (Transkription seines Statements in Rotholz)

Weitere Mails und Statements vom Treffen in Rotholz

Impulse von Reinhard Heiserer (GF von Jugend-Eine-Welt),
weitere Infos und Aktionen bei "Jugend-Eine-Welt" hier.

AUSBLICK zum VORMERKEN:
Das Vorbereitungsteam Rosi und Hermann Wechselberger, Karin Sprenger, Bernhard Teißl-Mederer plant für den nächsten Geburtstag von Josef Fischler, Sa 26. Oktober 2013, eine Fortsetzung: "Visionen.leben.2013 - gewaltfrei.aktiv" (angedacht ist dabei eine Zusammenarbeit mit Pax Christi Tirol).

 

fj20121026gruppe

fj20121026ringler

fj20121026yannin

fj20121026sprenger

fj20121026heiserer

fj20121026penztauch

fj20121026plenum

fj20121026plenum2

 




Ziele der Projektgruppe "visionen.leben"
  • Wir wollen die Erinnerung an Josef Fischler wachhalten, seine Biografie in nüchterner Weise zugänglich machen und danach fragen, wie Engagement heute aussehen kann...
  • Unter dem Titel "visionen.leben" planen wir weitere Veranstaltungen zu Fragen, die Josef umgetrieben haben und auch heute aktuell sind: weltweite Gerechtigkeit und Solidarität, ökologisch-nachhaltige Lebensweise, aktive Gewaltfreiheit, Leben aus dem Evangelium ortsverbunden und weltkirchlich, Vertrauen in die junge Generation... --> Angezielter Termin ist jeweils Josefs Geburtstag, der 26. Oktober.
  • Wir wollen den Kontakt unter allen, die Josef Fischler gekannt haben unterstützen und Interessierte anregen, sich heute zu solidarischem Engagement anstiften zu lassen...